Ozon der Geruchskiller

Ozon der Geruchskiller

Share on facebook
Share on twitter

Die einfachste Lösung gegen schlechte Gerüche und saubere Luft

Ozon ist im Alltag nur wenig bekannt, aber es ist eines der effektivsten Reinigungsmittel der Natur. Hochspannung bei Blitzen oder die Energie der UV Strahlung erzeugen aus Luftsauerstoff Ozon. Künstlich wird Ozon durch spezielle UV-Strahler mit der Wellenlänge 185nm erzeugt. Ozon bindet und zerstört Geruchsmoleküle und übrig bleibt Sauerstoff.  Auf einfache Art und Weise werden innerhalb kürzester Zeit sämtliche Gerüche entfernt und zurück bleibt eine frische Luft, wie nach einem Gewitter. 

umkleideräume
krankenhausgang

Ozon ist ein Reinigungsmittel der Natur, um die Atmosphäre sauber zu halten. Es entsteht aus Sauerstoff, dem Energie aus UV-Strahlung, Blitze usw. zugeführt wurde. Ozon ist ein sehr aggressives Oxidationsmittel, das bei der Oxidation Gerüche, Fette, Bakterien, Sporen, Viren usw. aufspaltet und beseitigt. Als Rückstände bleiben nur Sauerstoff, Wasser, Kohlendioxyd, Stickstoff und andere ungefährliche Substanzen.
Ozon hat eine Halbwertszeit von ca. 40 Minuten und reduziert sich daher automatisch wieder zu Sauerstoff.

Die Geruchsneutalisatoren kommen vor allem zum Einsatz

  • zur Desinfektion und Geruchsneutralisierung von Hotelzimmern, Fremdenzimmern und Ferienwohnungen
  • zur Geruchsbeseitigung in Altenheimen
  • zur Geruchsbeseitigung in öffentlichen Sanitärräumen
  • zur Entkeimung von Büros und Warteräumen 
  • in kleinen Bürokantinen gegen den Essensgeruch
  • zur Geruchsneutralisation in Nagelstudio’s
  • gegen den Schweissgeruch in Umkleidekabinen
  • in Aufbahrräumen von Bestattungsunternehmen
  • Ozonbehandlung bei Renovierungen und Sanierungen
  • Ozon-Desinfektion von Räumen (Tierhaltung, Tierzucht)

ZOG Luftreiniger & OG44 gegen hartnäckige Gerüche

Unangenehme Gerüche in Restaurant-Toiletten, Umkleidekabinen, Kantinen, Seniorenresidenzen, aber auch muffige Keller oder Hotelzimmer können sehr effektiv mit den Luftreinigern von Dinies Technologies GmbH eliminiert werden. Der ZOG Luftreiniger ist geeignet für eine stetige Behandlung der Luft z.B. in Toiletten, Umkleidekabinen oder auch auf Gängen von Seniorenresidenzen. Für eine intensive Behandlung von Hotelzimmer, muffigen Kellern, usw. eignet sich der Luftreiniger OG44.

ZOG Luftreiniger

Der Dinies-ZOG Luftreiniger ist mit einem integrierten Ventilator ausgestattet, der die im Raum befindliche Luft an der leistungsstarken Ozonröhre vorbeileitet. Das ausströmende Ozon reagiert mit den Geruchsmolekülen und neutralisiert diese. Gleichzeitig werden die in der Luft befindlichen Mikroorganismen, Bakterien, Viren, und Sporen inaktiviert. Da es sich bei Ozon um ein gasförmiges Element handelt, werden selbst Ritzen und Unzugängliche nicht reinigungsfähige Stellen problemlos mitbehandelt. 

OG44 ein Gerät gegen hartnäckige Gerüche

Der OG44 Luftreiniger ist ein professionelles Gerät zur Eliminierung von Gerüchen in Hotelzimmer, Seniorenresidenzen und Fahrzeugen. Schimmelbehandlung nach einem Wasserschaden oder Hochwasser sind ebenfalls kein Problem. Die Ozon-Geräte sind leistungsstarke Ozongeneratoren für die Schockbehandlung zur Geruchsneutralisierung und Desinfektion von Räumen. Bei entsprechender Ozonkonzentration werden auch gesundheitsschädigende Mikroorganismen abgetötet.
Die bakterizide Wirkung von Ozon wird in der Literatur bei 1,5 bis 4,9 ppm angegeben.

Mehr zu diesem Thema

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Mehr Infos >

Saubere Luft in öffentlichen Verkehrsmitteln

Saubere Luft in öffentlichen Verkehrsmitteln

Share on facebook
Share on twitter

Bus, Metro und Straßenbahn Entkeimung mit UV-C Licht

Bakterien, Viren und Pilze in der Umgebungsluft: Das heißt erhöhte Ansteckungsgefahr in allen öffentlichen Bereichen. Die Raumluft wird in Warteräumen, Aufzügen und öffentlichen Transportmitteln regelmäßig zum Krankheitsüberträger

Straßenbahn Entkeimung mit UV-C Licht

autobus_entkeimung

Sicher unterwegs in Straßenbahn, U-Bahn, Metro, Tram und Co? Kein Problem mit einem speziell angefertigten UV-C Entkeimungssystem von Dinies Technologies.

Bus UV-C Entkeimung System

autobus_entkeimung_01

Auch in Zügen und Bussen ist es kein Problem ein passendes Modul für die Entkeimung mit UV-C Licht einzubauen. Besonders für längere Strecken mit dem Bus oder Zug ist es für die Fahrgäste wichtig eine entkeimte Raumluft zu haben.

Bei den Luftentkeimungssystemen wird die Luft mit Hilfe von UV-C Licht komplett chemiefrei entkeimt und Mikroorganismen wie Bakterien und Viren in der Umgebungsluft werden bis zu 99,99% eliminiert. Das UV Licht System wird so in den Bus oder die Bahn eingebaut, dass die UVC Strahlen die Luft einwandfrei reinigen können, sie aber keinerlei Gefahr für die Passagiere darstellen! Das Ansteckungsrisiko in öffentlichen Verkehrsmitteln wird so deutlich reduziert, die öffentlichen Transportmittel können wieder ohne Bedenken genutzt werden und die Menschen können das Leben wieder in „vollen Zügen“ genießen. Die Entkeimung erfolgt völlig automatisch und kontinuierlich und benötigt lediglich einen geringen Wartungsaufwand.

Gerne planen wir mit Ihnen eine spezielle Anfertigung eines Entkeimungssystems, das genau zu Ihren Anforderungen passt.

In Aufzügen besteht ein besonders hohes Infektionsrisiko

Aufzug

Gerade im Aufzug und im Lift stehen Menschen auf sehr engem Raum zusammen. Hier ist es besonders wichtig die Raumluft im Personenaufzug kontinuierlich zu entkeimen. Das Infektionsrisiko für die Passagiere wird durch die Entkeimung mit UV-C Licht deutlich gesenkt und man kann ohne Bedenken mit dem Aufzug fahren.

In Kooperation mit einem Hersteller von Aufzugskomponenten haben wir ein UVC Entkeimungsmodul für Personenaufzüge entwickelt.

Mehr zu diesem Thema

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Mehr Infos >

Keimarme Hotelzimmer

Keimarme Hotelzimmer

Share on facebook
Share on twitter

Keimarme Hotelzimmer dank UV-Desinfektion

Sowohl für Hotel-Betreiber und Ferienwohnungsvermieter als auch die Hotelgäste ist die momentane Corona-Situation alles andere als einfach. Jeder versucht das Ansteckungsrisiko so gering wie möglich zu halten.

Hotel-Betreiber und Vermieter von Ferienwohnungen haben ein relativ hohes Risiko durch SARS-CoV-2-Viren infiziert zu werden, da sie keine Information über den Gesundheitszustand der Gäste haben. Bei der Reinigung kann es dadurch schnell zu einer Ansteckung kommen, was eine Covid-19 Erkrankung nach sich ziehen kann.

Auch als Hotelgast ist man sich nicht sicher, wer vorher im Zimmer war und in welchem Gesundheitszustand. Das Ansteckungsrisiko für die Hotelgäste durch Viren wie SARS-CoV-2-Viren, Noroviren aber auch durch Bakterien ist ebenfalls gegeben

Wie kann man das Ansteckungsrisiko verringern?

Bei Dinies Technologies GmbH beschäftigen wir uns schon seit längerer Zeit damit, automatische Desinfektionslösungen zu entwickeln, die den Alltag sicherer machen ohne zusätzlichen Personalaufwand.

Dabei haben wir nichts Neues erfunden sondern einfach in der Natur nach Lösungen gesucht. Vor allem ältere Menschen hängen Wäsche gerne in die Sonne zum Trocknen. Trocknen ist das eine, viel wichtiger ist jedoch die desinfizierende Wirkung der UV Strahlung der Sonne. Eine jahrhundertealte Desinfektionsmethode, die nicht nur bei der Wäsche hervorragend funktioniert.

Mit künstlichem UV Licht kann man das gleiche bewirken nur noch viel intensiver und schneller. Werden Raumluft oder Oberflächen mit künstlichem UV-Licht bestrahlt, werden Viren und Bakterien innerhalb kürzester Zeit eliminiert, auf ganz natürliche Weise ohne Chemie.

Zahlreiche internationale Forschungsteams haben die UVC Entkeimung als sehr effektives Desinfektionsverfahren nachgewiesen. Einige Studien sind in den folgenden Links verfügbar:

Keimarme Hotelzimmer mittels künstlichem UV Licht und Ozon behandeln

Zum Selbstschutz und zum Schutz für das Reinigungspersonal können mittels eines UV Ozongenerators die Oberflächen und auch die Luft im Hotelzimmer entkeimt und desinfiziert werden, um das Ansteckungsrisiko durch SARS-CoV-2-Viren zu minimieren. Dies geschieht in der Regel durch eine Behandlung von 20 – 30 Minuten mit dem UV Ozongenerator OG144 oder 60 Minuten mit den UV Ozongenerator OG44.

Wenn Sie einen UV Ozongenerator von Dinies im Einsatz haben, können Sie das Label gerne als Online-Werbung verwenden.

Das Label Keimarme Hotelzimmer

Mit dem Label „Keimarme Hotelzimmer“ wollen wir den Hotelbetreibern, Vermietern von Ferienwohnungen und auch allen Airbnb Vermietern die Möglichkeit geben, Ihre Bemühungen im Kampf gegen Corona & Co zu zeigen, natürlich auch zum Selbstschutz.

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden

Wichtig auch für Allergiker, es wird keine Chemie verwendet, so dass die Behandlung absolut empfehlenswert ist.

Empfohlene Geräte

Durch die Verwendung von ozongenerierenden UV Lampen werden Sauerstoff Atome in der Raumluft zu Ozon umgewandelt. Ozon ist ein sehr effektives Desinfektionsmittel, das sowohl Oberflächen als auch Luft desinfiziert. Zugleich eliminiert es auch schlechte Gerüche in der Luft.

UV-Ozongenerator OG 44 oder OG144

Der OG144 Ozongenerator ist ein professionelles Gerät zur Luft- und Oberflächendesinfektion und zur Eliminierung von Gerüchen in Hotelzimmern, Ferienwohnungen, Seniorenresidenzen, Altersheimen.

ZOG Luftreiniger

ZOG Luftentkeimer von Dinies Technologies GmbH arbeiten mit einer simplen, aber äußerst effektiven Technik, die Geruchsmoleküle in der Luft schnell und effektiv zerstört und zwar ganz ohne Chemie

Mehr zu diesem Thema

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Mehr Infos >

UV-Mobil 240

UV-Mobil 240 - Die 360° Desinfektion

UVC-Desinfektion – schnell und effektiv bis in die kleinsten Ritzen

Resistente Keime sind ein Problem

Wer kennt Sie nicht – die vielen Ritzen, versteckten Ecken und Zwischenräume zwischen den Geräten in modernen Operationssälen und Funktionsbereichen? All das war in der Praxis bisher nicht wirklich reinigungs- und desinfektionsfähig!!!

Mit dem UV-Mobil 240 und UV-Mobil 240combi können mithilfe von UVC-Strahlung bis zu 99,9% Luft und Oberflächen in Operations- und Funktionsräumen sowie in Patientenzimmer schnell und zuverlässig desinfizieren – und das bis in die kleinsten Ritzen.

UV-Mobil 240

Video abspielen

Das UV-Mobil 240 Gerät ist robust aus Aluminium hergestellt, mit hochwertigen Rollen, sodass es einfach von Raum zu Raum geschoben werden kann. Es lässt sich ganz leicht und einfach bedienen. 

Was bringt das UV-Mobil?

Eine Wischdesinfektion ist im deutschen Gesundheitswesen vorgeschrieben und nicht vermeidbar. Bisher wird Versucht, mit chemischer Wischreinigung den Mikroorganismen Herr zu werden oder mit Wasserstoffperoxid Raumdesinfektionen durchzuführen, was sehr kostspielig und aufwändig ist. Hinzu kommt, dass die Methoden nicht besonders umweltfreundlich sind und eine Gefahr für die Anwender darstellen.

Ein völlig anderer Ansatz ist die Entkeimung von Behandlungsräumen und Krankenzimmer mit einem mobilen UVC-Desinfektionsgerät

Durch die UVC-Strahlung werden die Raumluft und die angestrahlten Oberflächen direkt entkeimt und man erhält nachweislich eine Keimreduktion bis zu 3 Logstufen. Die gefährlichen Krankenhauskeime Staphylococcus aureus, die Enterobakterien, die Enterokokken usw. können in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand mit UVC-Licht bis zu 99,9% entkeimt werden.

Wird das UV-Mobil mit Ozonstrahlern bestückt, können auch Winkel und Ecken ohne Probleme entkeimt werden. Dies ist vor allem für Patientenzimmer sowie Operationssäle interessant. Durch die große Anzahl an elektrischen Geräten ist eine gründliche Reinigung und Desinfektion eigentlich nicht mehr möglich. Zwischen, unter und auch in den Geräten gibt es so viele Stellen, die nicht gereinigt werden können. Hinzu kommen Gerätelüfter, die die Mikroorganismen im Raum sehr effektiv verteilen.

Die Behandlungszeiten der mobilen UV-Einheit sind sehr kurz und das UV-Mobil 240 ist daher äußerst effektiv einsetzbar. Lange Leerlaufzeiten von Behandlungsräumen und Krankenzimmer sind nicht mehr einzuplanen.

UVC gegen Krankenhauskeime

Krankheitserreger wie SARS, Corona-Viren und inzwischen auch EBOLA waren früher nur Experten ein Begriff. Heutzutage findet man fast täglich Berichte in den Medien über Ausbrüche gefährlicher Seuchen wie SARS, Corona oder EBOLA. Gesundheitsämter, Mediziner und Hygienefachkräfte werden immer öfter mit dieser Thematik konfrontiert.

Im alltäglichen Krankenhausbetrieb kämpfen Mediziner und Hygienefachkräfte jedoch gegen ganz andere gefährliche Krankenhauskeime wie das Bakterium Staphylococcus aureus, welches aufgrund der Resistenz gegen gängige Antibiotika auch Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA) genannt wird. Weitere gefährliche Krankenhauskeime sind die Enterobakterien, die Enterokokken und das Bakterium Pseudomonas aeruginosa.

Technische Details

Vorteile UV-MOBIL

  • einfache Handhabung, schnell einsetzbar
  • moderne, wirksame und natürliche Methode, ohne Chemikalien
  • keine chemischen Stoffe in der Luft, somit keine Geruchsbelästigung
  • keine Resistenzbildung von Keimen
  • große Wartungsabstände, einfache Reinigung, somit wartungs- und montagefreundlich
  • günstige Betriebskosten durch geringen Stromverbrauch, lange Lebensdauer und geringe Instandhaltungskosten
  • Bewegungsschalter als Sicherheitsschalter
  • Edelstahlgriff als Lampenschutz

Einsatzbereiche des UV-Mobils

  • OP-Räume
  • Behandlungszimmer
  • Patientenzimmer
  • Labore

Eine Lösung, die Sicherheit bringt und sich sehr schnell amortisiert.

Ozon der Geruchskiller

Ozon ist ein äußerst wirksames Desinfektionsmittel zur nachhaltigen Beseitigung von unangenehmen Gerüchen und gesundheitsgefährdenden Mikroorganismen.

Weiterlesen »

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Weiterlesen »

Clean03mat

CleanO3mat - automatische Desinfektion

Clean03mat

Durch die UVC Strahlung werden die Raumluft und die angestrahlten Oberflächen direkt entkeimt

Automatische Desinfektion von Nasszellen in Patientenzimmer

Der CleanO3Mat ist ein fest installiertes Desinfektionsgerät. Es entkeimt die Nasszellen in Patientenzimmer sowohl mit kurzwelligen UVC-Strahlen als auch mit Ozon. Dadurch wird nicht nur die Keimbelastung drastisch gesenkt, auch unangenehme Gerüche lassen sich auf diese Weise dauerhaft entfernen. 

Krankheitserreger wie SARS, Corona-Viren und inzwischen auch EBOLA waren früher nur Experten ein Begriff. Heutzutage findet man fast täglich Berichte in den Tageszeitungen über Ausbrüche gefährlicher Seuchen wie SARS, Corona oder EBOLA. Gesundheitsämter, Mediziner und Hygienefachkräfte werden immer öfter mit dieser Thematik konfrontiert. Mit dem CleanO3mat ist das Problem gelöst. 

Warum?

  • Nasszellen werden in der Regel von mehreren kranken Patienten benutzt
  • Keime werden eingeschleppt durch Patienten oder Besucher
  • Kurze Reinigungszeiten der Sanitärräume von 3 – 10 Minuten (DGKH Studie)
  • Häufigere Reinigungsfrequenz wirtschaftlich nicht möglich
CleanO3mat - automatische Desinfektion
Nasszellen werden in der Regel von mehreren kranken Patienten benutzt!

Der ganze Desinfektionsvorgang findet vollautomatisch nach jedem Toilettenbesuch statt, sodass eine ständige Desinfektion gewährleistet ist und die Keimbelastung auf den Oberflächen gegen null geht.

Im alltäglichen Krankenhausbetrieb kämpfen Mediziner und Hygienefachkräfte jedoch gegen ganz andere gefährliche Krankenhauskeime wie z.B. das Bakterium Staphylococcus aureus, welches aufgrund der Resistenz gegen gängige Antibiotika auch Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus (MRSA)genannt wird. Weitere gefährliche Krankenhauskeime sind die Enterobakterien, die Enterokokken und das Bakterium Pseudomonas aeruginosa. Aber auch Noroviren sind eine ständige Gefahr in Sanitärräumen von Krankenhäusern.

Bisher wird versucht, mit chemischer Wischreinigung den Mikroorganismen Herr zu werden. Die Wischreinigung findet jedoch maximal einmal am Tag statt, hinzu kommt noch, dass für die Reinigung der Nasszelle in der Regel weniger als 5 Minuten veranschlagt sind.

In mehreren Studien wurde nachgewiesen, dass Nasszellen in Patientenzimmer sehr kritisch in Bezug auf Krankenhausinfektionen zu betrachten sind. Mit dem CleanO3mat gibt es erstmals eine sehr effektive UV/Ozon Lösung, um diesem Problem Herr zu werden.

Das Gerät ist aus hochwertigem Edelstahl hergestellt und sehr einfach zu installieren. Auch die Nachrüstung von Nasszellen mit dem CleanO3mat ist ohne großen Aufwand möglich.

Durch die UVC Strahlung werden die Raumluft und die angestrahlten Oberflächen direkt entkeimt und man erhält nachweislich eine Keimreduktion bis zu 3 Logstufen. Die gefährlichen Krankenhauskeime Staphylococcus aureus, Enterobakterien, die Enterokokken usw.  können in kürzester Zeit und ohne großen Aufwand mit UVC-Licht bis zu 99,9% entkeimt werden. 

Testergebnisse bestätigen Wirksamkeit

Bei einem Feldversuch ergaben die Messungen zunächst sehr hohe Keimbelastungen an verschiedenen Stellen im Bereich der Toilette. 

Nach Inbetriebnahme des Clean03mat wurde die Keimbelastung dauerhaft drastisch reduziert und verblieb auf einem gesundheitlich unbedenklichen Niveau – selbst als die Wischdesinfektion ausgesetzt wurde!

Zusätzlich werden Gerüche in der Nasszelle durch das Ozon eliminiert, welches durch die Ozonlampe aus dem Luftsauerstoff generiert wird.

Vorteile des CleanO3mat

  • automatische Desinfektion von Oberflächen und Luft in Nasszellen
  • automatische Geruchsneutralisierung
  • kein zusätzliches Personal notwendig
  • kein Einsatz von Chemikalien
  • keine Resistenzbildung von Keimen
  • günstige Betriebskosten durch geringen Stromverbrauch, lange Lebensdauer und geringe Instandhaltungskosten
  • Bewegungsschalter als Sicherheitsschalter

Einsatzbereiche des CleanO3mat

  • Nasszellen in Patientenzimmer
  • Öffentliche Toiletten

Mehr zu diesem Thema

Ozon der Geruchskiller

Ozon ist ein äußerst wirksames Desinfektionsmittel zur nachhaltigen Beseitigung von unangenehmen Gerüchen und gesundheitsgefährdenden Mikroorganismen.

Weiterlesen »

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Weiterlesen »