Luftentkeimung in der Apotheke

Share on facebook
Share on twitter

Reduzierung der Infektionsgefahr

Der erste Weg, den man bei einer Infektion einschlägt, führt direkt zum Arzt oder in die Apotheke. Da in der Zwischenzeit viele Medikamente ohne Rezept gekauft werden können, bleibt es nicht aus, dass diese Orte ein optimaler Sammelplatz für Keime und Bakterien sind.

Die Ansteckungsgefahr für Kunden und Personal ist extrem hoch. Mikroorganismen finden hier einen idealen Nährboden. Die konventionelle Belüftung des Verkaufsraumes genügt nicht, um die Keimbelastung zu reduzieren. 

UV Luftentkeimung in vollendeter Perfektion

Die Anwendungsgebiete sind fast unbegrenzt: Arztpraxen, Krankenhäuser, Behörden, Apotheken, Kindergärten, Kindertagesstätten, moderne Büros, usw. Die Geräte können absolut unbedenklich betrieben werden, wenn Personen im Raum sind.

UVG 18 Luftentkeimer

Das kleinste Gerät der UVG Luftenkeimer-Serie ist wie die anderen Geräte in schlichtem, elegantem Design gehalten, aus hochwertigen Materialien. Ein kompaktes UV Luftentkeimungsgerät in formschönem Design. Perfekt für kleine Räume.

UVG 80 Luftentkeimer

Bei dem UV-Luftentkeimer UVG80 wird die Luft mit Hilfe eines Ventilators durch die Entkeimungsröhre geblasen, in der ein UV-C Strahler untergebracht ist, dessen Strahlung die Mikroorganismen abtötet. Viren wie Coronavirus, SARS-Virus, Influenza-Virus werden durch das UV Licht effektiv abgetötet. Die ausströmende Luft ist annähernd keimfrei.

Mehr zu diesem Thema

Keimarme Hotelzimmer

Auch für die Hotelgäste ist ein entkeimtes Hotelzimmer ein Wohlfühlfaktor. Vor allem wenn zugleich schlechte Gerüche vom Vorgänger effektiv eliminiert wurden.

Mehr Infos >