Bakterien, Viren, SchimmelPilze in der Umgebungsluft!

Wirkungsvolle Eliminierung pathogener in der Luft schwebendeR Keime bis zu 99,99%

Automatische Luft Desinfektion mittels kurzwelliger UVC Strahlung

Untersuchungen haben ergeben, dass der größte Effekt bei einer Wellenlänge von 254nm auftritt. Durch die UVC Strahlung wird die DNA so verändert, dass eine Reproduktion (Zellteilung) nicht mehr möglich ist und die Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Hefen aber auch Schimmel absterben. 

Die UVG-Luftentkeimer werden für die Raumluftdesinfektion eingesetzt, denn die Luft birgt das größte Keimpotenzial, nicht wie oft angenommen Sanitäranlagen oder Türklinken. Durch den eingebauten Lüfter wird die Umgebungsluft angesogen und an den eingebauten UVC Röhren mit einer Wellenlänge von 254nm vorbeigeleitet. Personen können sich bedenkenlos im Raum aufhalten, da die Modelle mit einem Rundum-Schutz versehen sind und somit vor Strahlung schützen.

Einsatzbereiche

  • Krankenhäuser
  • Behandlungsräume
  • Warteräume in Arztpraxen 
  • Apotheken
  • öffentliche Institutionen
  • Büroräume / Besprechungszimmer
  • Kosmetikstudios
  • Laboratorien
  • Seniorenresidenzen
  • Geschäfts- & Verkaufsräume
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Wohnbereiche
  • Fitnessstudios

Anwendungsmöglichkeiten

Krankenzimmer
Behandlungsräume
Labore
Apotheken
Warteräume
Kindergärten & Schulen
Seniorenresidenzen
Kosmetikstudios
Büros
Besprechungszimmer
Fitnessstudios
Voriger
Nächster

UVG 18

Das UVG18 und das UVG80 eignen sich hervorragend zur Keimreduktion bei Corona-, SARS-, MERS-, Grippeviren sowie Bakterien! 

Der Luftentkeimer UVG18 besticht nicht nur durch das einzigartige Design, sondern auch durch die robuste Aluminiumausführung. Das kleinste unserer UVC Luftentkeimungsgeräte ist für kleine Räume bis ca. 45m³  oder 15m2  geeignet. Der extra leise Lüfter transportiert die Raumluft durch das Entkeimungsrohr an dem UVC-Strahler vorbei, wodurch die Mikroorganismen abgetötet werden.

UVG 80

Das UVG80 ist ein UVC Luftentkeimungsgerät der Mittelklasse, ebenfalls in exzellentem Design und robuster Aluminiumausführung. Durch den leistungsstarken 80W UV-C-Strahler können Räume bis zu 100m³ oder 40mentkeimt werden.

Die UVC Geräte UV18 und UV80 werden mit Standfuß und Wandhalterung ausgeliefert. So können die Geräte entweder fest an der Wand montiert werden oder mit dem Standfuß einfach auf einen Schrank oder ein Regal gestellt werden.

Technische Details

Die Kunst der Luftdesinfektion – Mit UV-ART

Auch Kunst an der Wand kann das Luftklima in Arztpraxen, Kliniken, Apotheken, Großraumbüros oder auch in Warteräumen von Ämtern und Behörden verbessern. Durch den eingebauten Lüfter wird die Umgebungsluft angesogen und an den UVC Röhren vorbeigeleitet; zurück bleibt eine nahezu keimfreie Luft. Da die entkeimenden UVC-Röhren mit einem Schutz versehen sind, können sich Personen während des Einsatzes unbedenklich im Raum aufhalten. Der Eloxaldruck ist äußerst beständig und bietet die Möglichkeit, das Gerät individuell zu gestalten.

Optisch ansprechende und leistungsstarke Desinfektion mittels UVC zur Wandmontage

Inaktiviert werden nur Keime, die durch die Strahlung erreicht werden. Daher arbeiten die Geräte entweder mit eingebauten Lüftern, sodass die Luft angesogen wird und an den UVC-Röhren vorbeigeleitet werden (Personen können dabei im Raum verbleiben) oder durch direkte Bestrahlung wie beim UV Mobil 240, welches mit nicht-verblendeten Strahlern geliefert wird.
Durch den eingebauten Lüfter wird die Raumluft mit den darin befindlichen Mikroorganismen an den UV-Leuchten vorbeigeleitet. Dort absorbiert die DNA der Mikroorganismen die UVC Strahlung. Diese blockiert die Zellteilung – die Mikroorganismen sterben ab.

  • der Keimgehalt der Luft wird nahezu vollständig eliminiert
  • kein Einsatz von Chemie
  • Verwendung auch bei Personen im Raum (bei abgeschirmten Röhren)
  • extrem einfach zu montieren, bedienen und wartungsarm (8.000 Stunden Lebensdauer)
  • Viren, Bakterien und Pilze, auch Schimmelpilze werden abgetötet
  • für ein gesundes Raumklima sorgen
  • Arztpraxen und Ambulanzen
  • Krankenhäuser
  • Warteräume
  • Apotheken
  • öffentliche Institutionen mit Parteienverkehr
  • Kindergärten, Schulen
  • Laboratorien

UVC Strahlen sind kurzwellige Strahlen, die einen stark keimtötenden Effekt auf Mikroorganismen wie Viren, Bakterien, Hefen aber auch Schimmel haben. Untersuchungen haben ergeben, dass der größte Effekt bei einer Strahlung von 250-270nm Wellenlänge auftritt. Die UVC Strahlung verändert die DNA von Mikroorganismen so, dass eine Reproduktion nicht mehr möglich ist. Der keimtötende Effekt tritt innerhalb kürzester Zeit ein. Abhängig von Bestrahlungsstärke, Bestrahlungszeit sowie Art der  Mikroorganismen ist eine fast 100%ige Reduktion pathogener Keime erreichbar. Enterokokken, Pseudomonas aeruginosa, SARS, Corona- oder EBOLA-Viren werden schnell, umweltfreundlich und mit geringen Betriebskosten abgetötet.