Automatische Desinfektion mit UVC und Ozon

Eliminiert bis zu 99,99 % aller pathogenen Keime

Schützen Sie Ihre Patienten vor Krankenhausinfektionen

AuTOMATIC DISINFECTION

Konsequente Hygiene und Desinfektion vermindert Infektionsquellen und unterbricht eventuell bestehende Übertragungsketten. Im Sinne der Patientensicherheit und Optimierung der Qualität im medizinischen Bereich, ist der Einsatz von Systemen mit UVC und Ozon in Verbindung mit den Standard-Hygieneprotokollen ein Weg, kontaminierte Luft und Oberflächen zu entkeimen. Ohne Chemie und der Gefahr von Resistenzen.

Die Tatsache, dass sich Mikroorganismen bei Bestrahlung mit UVC aufgrund DNA-Veränderung nicht weiter vermehren und damit in kurzer Zeit eliminiert werden, gibt der Infektions-Prävention ein schlagkräftiges Tool in die Hand, dessen Wirkung alleine auf physikalischen Prinzipien beruht. Pathogene Keime werden sicher abgetötet und damit ist UVC Licht ein probates Mittel, das Risiko von gesundheitssystem-assoziierten Infektionen (Healthcare associated infections HAI, früher als nosokomiale Infektionen NI bezeichnet) drastisch zu senken.

Das Dinies UV-Mobil 240 combi wurde speziell für den medizinischen Bereich zur Entkeimung von Oberflächen und Luft entwickelt.

Produkte

Luft-Desinfektion

Ist die Luft nicht sauber, kann es keine sauberen Oberflächen geben.

Oberflächen-Desinfektion

Das UV-Licht entkeimt die Oberflächen durch direkte und indirekte Bestrahlung.

Geruchsneutralisation

Schlechte, muffige Gerüche gehören der Vergangenheit an.

Qualitätssicherung im Gesundheitswesen

Das weltweit größer werdende Problem der zunehmenden Resistenzentwicklungen gegenüber antimikrobiellen Mitteln (AMR) erhöht die Gefahr für Patienten, wenn resistente pathogene Keime direkt oder indirekt auf sie übertragen werden. Der Infektionsprävention wird daher ein immer größerer Stellenwert zukommen, um die Qualität weiterhin sicherzustellen. Die UVC- und Ozon-Entkeimungsprodukte der Firma Dinies bieten die Möglichkeit, den Keimgehalt in der Luft und auch Oberflächen drastisch zu reduzieren. Und das auch an absolut unzugänglichen Stellen. 

Luft-Desinfektion in Arztpraxen

Krank durch Keime!  Speziell beim Arztbesuch ist der Patient von der Rezeption, über das Wartezimmer bis in das Sprechzimmer den Viren und Bakterien der anderen kranken Patienten ausgesetzt und nimmt diese mit nach Hause. Eine drastische Reduktion der Gesamtkeimzahl in Arztpraxen ist aber durch den Einsatz von UVC sehr einfach zu erreichen.

Keimreduktion in Apotheken

Wenn sich jemand nicht wohl fühlt, so führt ihn der Weg oft zum helfenden Apotheker. Gerade die Apotheke ist daher ein Tummelplatz für Keime aller Art. Mit konventioneller Belüftung wird man diesen Übeltätern aber nicht Herr. UVC hilft, die Keimzahl markant zu verringern.

UVC-Desinfektion für Patientenzimmer

Neben den Oberflächen ist die Luft besonders auch in Patientenzimmer und auch Behandlungs- und Untersuchungsräumen mit einer Vielzahl verschiedenster Keime belastet. Auch die hohe Keimzahl in der Luft der Krankenhausflure wird viel zu wenig beachtet. 

Schluss mit muffiger Luft in Seniorenheimen

Speziell ältere Menschen sind für Infektionen anfälliger und bedürfen daher einer möglichst keimfreien Umgebung, wo Viren und Bakterien eliminiert werden. UVC senkt die Keimbelastung und mit dem zusätzlichen Einsatz von Ozon werden gleichzeitig die teils üblen Gerüche beseitigt und das Zuhause behaglich.

About the company

Die Firma Dinies Technologies GmbH ist ein mittelständisches, innovatives Familienunternehmen der UV-Technik und Elektronik-Fertigung, das sich nicht scheut, in neue, revolutionäre Methoden und Technologien zu investieren.

Dinies Technologie GmbH ist nach DIN EN ISO 9001 zertifiziert